Spielberichte

1. Herren - 10.2.2020

Vom Tabellenführer beinahe Höchststrafe erhalten

TTC Oggersheim lll - TVE 9:1

Diesen Abend wollen die Spieler der Ersten des TVE am liebsten schnell vergessen. Das Auswärtsspiel beim Tabellenführer TTC Oggersheim 3 ging nämlich gründlich in die Hose. Hätten Axel Brand und Johann Brust nicht überraschend das erste Doppel gewonnen, wäre man mit der Höchststrafe von 0:9 enttäuscht nach Hause gefahren. Dass die Gastgeber spielerisch besser sind und natürlich auch verdient gewonnen haben, steht dabei ausser Frage und die Meisterschaft ist Ihnen ohnehin nicht mehr zu nehmen, aber wenigstens ein Einzelsieg wäre schon schön gewesen. Der einzige, der diese Chance hatte, war Frank Lauer, der seinen Vorrundensieg gegen die Nr. 1 der Oggersheimer gerne wiederholt hätte. Doch auch er musste sich im fünften Satz geschlagen geben. Alle anderen Einzel endeten mit 0:3, woran die Überlegenheit der Oggersheimer an diesem Abend deutlich abzulesen ist. Da aber auch die Mitkonkurrenten in dieser Woche verloren haben, bleibt Ellerstadt auf Platz 2 der Tabelle. Es spielten:Frank Lauer, Axel Brand, Johann Brust, Christopher Campbell, Werner Föckler,  Ulrike Brand sowie Lauer/Campbell, A. Brand/Brust (1), U.Brand/Föckler 

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück