Spielberichte

1. Herren - 14.2.2020

„Zweite kann es noch“

TVE ll - DJK Eintracht Ludwigshafen ll 8:5

Der Bann ist gebrochen: mit dem ersten Sieg 2020 kann die „Zweite“ ihre Ambitionen auf den Relegationsplatz wieder mehr Gewicht verleihen. Beim Debut von Timo Singler, der noch knapp an seinem ersten gewonnen Match vorbei spielte, tat man sich allerdings zunächst schwer und konnte letztlich wegen einer bärenstarken Einzelform von Norman Herzberger und „Doc“ Andi Wagner den wichtigen Doppelpunkt im Weinland behalten. Allerdings sollte das Erfolgserlebnis Motivation genug sein um in den letzten beiden Partien die nötigen 3 Punkte einzufahren. Wenn das nächste Match gegen den direkten Verfolger aus der Pfingstweide nicht verloren geht, wäre der zweite Platz den Erlenblättern wohl kaum noch zu nehmen, da man im letzten Match gegen den Tabellenletzten aus Wachenheim als klarer Favorit antritt.Es spielten:Dr. Andreas Wagner (3), Bernhard Erlewein (1), Norman Herzberger (3), Timo Singler sowie Herzberger/Singler und Wagner / Erlewein (1)

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück